Psalm 76

Gute Nachricht Bibel

Ein Lied Asafs, zu begleiten auf Saiteninstrumenten. Gott ist in Juda wohl bekannt, in ganz Israel ist er berühmt. In Jerusalem hat er sein Haus, dort [1] wohnt er auf dem Zionsberg. (Ps 9:12; Ps 48:2; Ps 65:2; Ps 68:17; Ps 87:1; Ps 132:13; Isa 2:3; Ob 1:17) Alles Kriegsgerät hat er zerbrochen, die Pfeile, die Schwerter und die Schilde. (Ps 46:10) Von Glanz bist du umgeben, Gott, machtvoller als die uralten Berge [2] bist du! Furchtlose Krieger wurden ausgeplündert; sie schlafen ihren letzten Schlaf und können nie mehr zu den Waffen greifen. (Ps 48:5; Jer 51:57) Als du sie bedrohtest, Gott Jakobs, da konnten Ross und Reiter sich nicht mehr rühren. Ehrfurcht gebietend bist du! Wer hält dir stand, wenn du zornig wirst? Vom Himmel her verkündest du das Urteil. Alle Welt erschrickt und wird still, 10 wenn du aufstehst, Gott, und Gericht hältst, um die Unterdrückten auf der Erde zu befreien. 11 Sogar das Wüten deiner Feinde muss noch deinen Ruhm vergrößern; denn alle, die diesem Wüten entgehen, sind wie eine Krone, mit der du dich schmückst. 12 Legt Gelübde ab und löst sie ein vor dem Herrn, eurem Gott! Ihr Völker, die ihr rings um ihn wohnt, bringt dem gewaltigen Gott Geschenke! (Ps 66:13) 13 Er erniedrigt hochmütige Führer und lehrt die Herrscher der Erde das Fürchten!