Psalm 33

Elberfelder Bibel

Jubelt, ihr Gerechten, über den HERRN; den Aufrichtigen ziemt Lobgesang. (Ps 32:11) Preist den HERRN mit der Zither; spielt ihm auf der zehnsaitigen Harfe! (Ps 81:3; Ps 92:4; Ps 144:9) Singt ihm ein neues Lied; spielt schön auf den Saiten mit Jubelschall! (Ps 40:4; Ps 96:1; Ps 98:1; Ps 144:9; Ps 149:1; Re 5:9) Denn richtig[1] ist das Wort des HERRN, und all sein Werk geschieht in Treue. (De 32:4) Er liebt Gerechtigkeit und Recht; die Erde ist voll der Gnade des HERRN. (Ps 11:7; Ps 119:64) Durch des HERRN Wort ist der Himmel gemacht und all sein Heer durch den Hauch seines Mundes. (Ge 1:6; Ps 148:5; Joh 1:3; Heb 11:3; 2Pe 3:5) Er sammelt das Wasser des Meeres wie einen Wall[2], legt in Behälter die Fluten. (Ge 1:9) Es fürchte den HERRN die ganze Erde; mögen sich vor ihm scheuen alle Bewohner der Welt! (Ps 67:8; Re 15:4) Denn er sprach, und es geschah; er gebot, und es stand da. (Ge 1:1; Mr 1:42; Lu 13:13; Heb 11:3) 10 Der HERR macht zunichte den Ratschluss der Nationen, er vereitelt die Gedanken der Völker. (Job 5:12; Isa 8:10) 11 Der Ratschluss des HERRN hat ewig Bestand, die Gedanken seines Herzens von Generation zu Generation. (Isa 46:10) 12 Glücklich die Nation, deren Gott der HERR ist, das Volk, das er sich erwählt hat zum Erbteil! (De 32:9; Ps 135:4; Ps 144:15) 13 Der HERR blickt vom Himmel herab, er sieht alle Menschenkinder. (Ps 14:2; Ps 66:7; Pr 15:3) 14 Von der Stätte seines Thrones schaut er auf alle Bewohner der Erde; (Ps 113:6; Zec 4:10) 15 er, der ihnen allesamt das Herz gebildet hat, achtet auf alle ihre Werke. (Jer 16:17; Heb 4:13; Re 2:2) 16 Der König siegt nicht durch die Größe des Heeres; ein Held befreit sich nicht durch die Größe der Kraft. 17 Ein Trug ist das Ross, wenn Rettung nötig ist[3], und mit seiner großen Kraft rettet es nicht. (De 20:1; Ps 20:8; Isa 31:1) 18 Siehe, das Auge des HERRN ruht auf denen, die ihn fürchten, die auf seine Gnade harren, (2Ch 16:9; Ps 34:16; Ps 147:11) 19 dass er ihre Seele vom Tod rette und sie am Leben erhalte in Hungersnot. (Ps 34:10; Ps 37:19; Ps 111:5) 20 Unsere Seele wartet auf den HERRN; unsere Hilfe und unser Schild ist er. (Ps 115:9; Ps 130:5) 21 Denn in ihm wird unser Herz sich freuen, weil wir seinem heiligen Namen vertrauen. (Isa 25:9) 22 Deine Gnade, HERR, sei über uns, gleichwie wir auf dich harren.