Daniel 12

Elberfelder Bibel

Und in jener Zeit wird Michael auftreten, der große Fürst, der für die Söhne deines Volkes eintritt. Und es wird eine Zeit der Bedrängnis sein, wie sie noch nie gewesen ist, seitdem irgendeine Nation entstand bis zu jener Zeit. Und in jener Zeit wird dein Volk gerettet werden, jeder, den man im Buch aufgeschrieben findet. (Jer 30,7; Dan 10,13; Mt 24,21; Lk 10,20) Und viele von denen, die im Land des Staubes[1] schlafen, werden aufwachen; die einen zu ewigem Leben und die anderen zur Schande, zu ewigem Abscheu. (Jes 26,19; Mt 25,46; Joh 5,28) Und die Verständigen werden leuchten wie der Glanz der Himmelsfeste; und die, welche die vielen zur Gerechtigkeit gewiesen haben, leuchten wie die Sterne immer und ewig. (Ri 5,31; Spr 3,35; Pred 12,9; Dan 11,33; Mt 13,43; 1Kor 15,40) Und du, Daniel, halte die Worte geheim[2] und versiegle das Buch bis zur Zeit des Endes! Viele werden suchend umherstreifen[3], und die Erkenntnis[4] wird sich mehren. (Jes 8,16; Dan 8,17; Dan 8,26; Offb 5,1) Und ich, Daniel, sah: Und siehe, zwei andere standen da, einer hier am Ufer des Stromes[5] und einer dort am Ufer des Stromes. (Dan 10,4) Und einer sagte zu dem in Leinen gekleideten Mann, der oben über dem Wasser des Stromes war: Wann ist das Ende dieser außergewöhnlichen Ereignisse? (Dan 8,13) Und ich hörte den in Leinen gekleideten Mann, der oben über dem Wasser des Stromes war, und er erhob seine Rechte und seine Linke zum Himmel und schwor bei dem, der ewig lebt: Zeit, Zeiten und eine halbe Zeit[6]! Und wenn die Zerschlagung der Kraft des heiligen Volkes abgeschlossen sein wird, wird alles dies vollendet werden. (5Mo 32,36; 5Mo 32,40; Dan 4,31; Dan 7,21; Dan 7,25; Lk 21,24; Offb 10,5; Offb 13,5) Und ich hörte es, aber ich verstand es nicht; und ich sagte: Mein Herr, was wird der Ausgang davon sein? Und er sagte: Geh hin, Daniel! Denn die Worte sollen geheim gehalten[7] und versiegelt sein bis zur Zeit des Endes. 10 Viele werden geprüft und gereinigt und geläutert werden. Aber die Gottlosen werden weiter gottlos handeln. Und die Gottlosen werden es alle nicht verstehen, die Verständigen aber werden es verstehen. (Ps 107,43; Dan 11,33; Dan 11,35; Hos 14,10; Lk 7,35) 11 Und von der Zeit an, in der das regelmäßige Opfer abgeschafft wird, um den verwüstenden Gräuel einzusetzen, sind es 1 290 Tage. (2Mo 29,38; Dan 8,11; Mt 24,15) 12 Glücklich, wer ausharrt und 1 335 Tage erreicht! 13 Du aber geh hin auf das Ende zu! Und du wirst ruhen und wirst auferstehen zu deinem Los[8] am Ende der Tage. (2Mo 33,14; Ps 16,9; Joh 11,24; Offb 14,13)