1.Chronik 8

Elberfelder Bibel

Und Benjamin zeugte Bela, seinen Erstgeborenen, Aschbel, den Zweiten, und Achrach, den Dritten, (1Mo 46,21) Noha, den Vierten, und Rafa, den Fünften. (1Chr 7,6) Und Bela hatte Söhne: Addar und Gera und Abihud (Ri 3,15) und Abischua und Naaman und Ahoach (2Sam 23,28) und Gera und Schefufan und Huram. - Und dies sind die Söhne Ehuds, diese waren die Familienoberhäupter[1] der Bewohner von Geba; und man führte sie gefangen weg nach Manahat, (Jos 21,17; 1Chr 7,10) nämlich Naaman und Ahija und Gera; dieser führte sie weg: Er zeugte Usa und Ahihud. - Und Schaharajim zeugte Söhne im Gebiet[2] von Moab, nachdem er seine Frauen, Huschim und Baara, entlassen hatte; und mit seiner Frau Hodesch zeugte er Jobab und Zibja und Mescha und Malkam 10 und Jëuz und Sacheja und Mirma. Das waren seine Söhne, Familienoberhäupter[3]. 11 Und von Huschim zeugte er Abitub und Elpaal. 12 Und die Söhne Elpaals: Eber und Mischam und Schemed; dieser baute Ono und Lod und seine Tochterstädte. (Esr 2,33; Neh 6,2; Apg 9,32) 13 Und Beria und Schema - diese waren die Familienoberhäupter[4] der Bewohner von Ajalon; sie verjagten die Bewohner von Gat - (Jos 10,12) 14 und Achjo,[5] Schaschak und Jeremot 15 und Sebadja und Arad und Eder 16 und Michael und Jischpa und Joha waren die Söhne Berias. 17 Und Sebadja und Meschullam und Hiski und Heber 18 und Jischmerai und Jislia und Jobab waren die Söhne Elpaals. 19 Und Jakim und Sichri und Sabdi 20 und Eliënai und Zilletai und Eliël 21 und Adaja und Beraja und Schimrat waren die Söhne Schimis. 22 Und Jischpan und Eber und Eliël 23 und Abdon und Sichri und Hanan 24 und Hananja und Elam und Antotija 25 und Jifdeja und Pnuël waren die Söhne Schaschaks. 26 Und Schamscherai und Scheharja und Atalja 27 und Jaareschja und Elia und Sichri waren die Söhne Jerohams. 28 Diese waren Familienoberhäupter[6] nach ihrer Generationenfolge[7], Oberhäupter; diese wohnten in Jerusalem. (Jos 18,28; 1Chr 8,32; 1Chr 9,3; Neh 11,1) 29 Und in Gibeon wohnten der Vater Gibeons - und der Name seiner Frau war Maacha -, (Jos 18,25) 30 und sein erstgeborener Sohn war Abdon, und Zur und Kisch und Baal und Nadab 31 und Gedor und Achjo und Secher und Miklot; 32 und Miklot zeugte Schima. Und auch diese wohnten in Jerusalem bei ihren Brüdern, ihnen gegenüber[8]. (1Chr 8,28) 33 Und Ner zeugte Kisch; und Kisch zeugte Saul; und Saul zeugte Jonatan und Malkischua und Abinadab und Eschbaal. (1Sam 9,2; 1Sam 14,49; 2Sam 2,8) 34 Und der Sohn Jonatans war Merib-Baal; und Merib-Baal zeugte Micha. (2Sam 4,4; 2Sam 9,12) 35 Und die Söhne Michas waren Piton und Melech und Tachrea und Ahas. 36 Und Ahas zeugte Joadda; und Joadda zeugte Alemet und Asmawet und Simri; und Simri zeugte Moza; 37 und Moza zeugte Bina: Dessen Sohn war Rafa, dessen Sohn Elasa, dessen Sohn Azel. 38 Und Azel hatte sechs Söhne; und dies sind ihre Namen: Asrikam, Bochru[9] und Ismael und Schearja und Obadja und Hanan. Alle diese waren Söhne Azels. 39 Und die Söhne seines Bruders Eschek: Ulam, sein Erstgeborener, Jëusch, der Zweite, und Elifelet, der Dritte. 40 Und die Söhne Ulams waren Männer, kriegstüchtige[10] Männer, die den Bogen spannten; und sie hatten viele Söhne und Enkel, 150. Alle diese sind von den Söhnen Benjamin. (1Chr 12,2)