Help

Schlachter 2000

1 Ein Loblied, von David.1 Ich will dich erheben, mein Gott, du König, und deinen Namen loben immer und ewiglich!
2 Täglich will ich dich preisen und deinen Namen rühmen immer und ewiglich!
3 Groß ist der Herr und hoch zu loben, ja, seine Größe ist unerforschlich.
4 Ein Geschlecht rühme dem andern deine Werke und verkündige deine mächtigen Taten!
5 Von dem herrlichen Glanz deiner Majestät will ich sprechen und von deinen Wundertaten.
6 Von der Macht deines furchterregenden Waltens soll man reden, und deine Größe will ich verkünden.
7 Das Lob deiner großen Güte soll man reichlich fließen lassen, und deine Gerechtigkeit soll man jubelnd rühmen!
8 Gnädig und barmherzig ist der Herr, geduldig und von großer Güte.
9 Der Herr ist gütig gegen alle, und seine Barmherzigkeit waltet über allen seinen Werken.
10 Alle deine Werke werden dich loben, o Herr, und deine Getreuen2 dich preisen.
11 Von der Herrlichkeit deines Reiches3 werden sie reden und von deiner Macht sprechen,
12 daß sie den Menschenkindern seine mächtigen Taten verkünden und die prachtvolle Herrlichkeit seines Reiches.
13 Dein Reich ist ein Reich für alle Ewigkeiten, und deine Herrschaft währt durch alle Geschlechter.
14 Der Herr stützt alle Strauchelnden, und richtet alle auf, die gebeugt sind.
15 Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit.
16 Du tust deine Hand auf und sättigst alles, was lebt, mit Wohlgefallen.
17 Der Herr ist gerecht in allen seinen Wegen und gnädig in allen seinen Werken.
18 Der Herr ist nahe allen, die ihn anrufen, allen, die ihn in Wahrheit anrufen;
19 er erfüllt das Begehren derer, die ihn fürchten; er hört ihr Schreien und rettet sie.
20 Der Herr behütet alle, die ihn lieben, und er wird alle Gottlosen vertilgen.
21 Mein Mund soll den Ruhm des Herrn verkünden, und alles Fleisch lobe seinen heiligen Namen immer und ewiglich!
1 Die Anfangsbuchstaben der Verse in diesem Psalm folgen mit geringfügiger Abweichung dem hebräischen Alphabet.
2 hebr. chasidim; auch: die Gott lieben, die von Gott begnadigt sind.
3 od. deines Königtums / deiner Königsherrschaft.
© 2016 ERF Medien