Schließen
BibleServer ist ein auf Spenden basiertes Projekt von ERF Medien. Bereits mit 25 € unterstützen Sie den Fortbestand dieser Website.
Jetzt spenden
Hilfe

Neues Leben. Die Bibel

Psalm 25

1 Ein Psalm Davids. Herr, nach dir habe ich Verlangen.
2 Ich vertraue auf dich, mein Gott! Lass mich nicht zugrunde gehen und lass nicht zu, dass meine Feinde sich an meiner Niederlage freuen.
3 Alle, die dir vertrauen, werden nicht untergehen, doch die, die andere betrügen wollen, werden zu Fall kommen.
4 Herr, zeige mir die Wege, die ich gehen soll, und weise mir die Pfade, denen ich folgen soll.
5 Führe mich und lehre mich, nach deiner Wahrheit zu leben, denn du bist der Gott, der mich rettet. Auf dich hoffe ich zu jeder Zeit.
6 Herr, denke an deine Gnade und an dein Erbarmen, die du von jeher gezeigt hast.
7 Herr, vergib mir die Sünden meiner Jugend und sieh mich mit gnädigen Augen an, denn du bist gütig.
8 Der Herr ist gut und gerecht; darum zeigt er den Sündern den richtigen Weg.
9 Er zeigt den Demütigen, was richtig ist, und lehrt sie seinen Weg.
10 Mit Gnade und Treue leitet der Herr alle, die seinen Bund halten und seinen Geboten gehorchen.
11 Herr, vergib mir meine große Schuld, damit dein Name geehrt wird.
12 Wie steht es mit dem Menschen, der den Herrn ernst nimmt? Der Herr wird ihm den Weg zeigen, den er gehen soll.
13 Es wird ihm gut gehen und seine Kinder werden das ganze Land besitzen.
14 Die Freundschaft mit dem Herrn gebührt denen, die ihn ernst nehmen. Er lässt sie wissen, wozu sein Bund mit ihnen da ist.
15 Ich richte meine Augen stets auf den Herrn, denn er wird mich aus den Fallen befreien, die meine Feinde mir stellen.
16 Wende dich mir zu und hab Erbarmen mit mir, denn ich bin allein und in großer Not.
17 Die Angst in meinem Herzen wird immer größer. Errette mich aus meinen Nöten!
18 Sieh meinen Schmerz und meinen Kummer. Vergib mir alle meine Sünden!
19 Sieh doch, wie viele Feinde ich habe, die mich zu Unrecht hassen!
20 Beschütze mich und rette mich vor ihnen! Lass mich nicht zugrunde gehen, denn ich vertraue auf dich.
21 Hilf mir, aufrichtig und ehrlich zu leben, weil ich meine Hoffnung auf dich setze.
22 O Gott, erlöse Israel aus aller seiner Not!
© 2016 ERF Medien