Schließen
BibleServer ist ein auf Spenden basiertes Projekt von ERF Medien. Bereits mit 25 € unterstützen Sie den Fortbestand dieser Website.
Jetzt spenden
Hilfe

Neues Leben. Die Bibel

Die Friedensopfer

1 Wenn jemand ein Friedensopfer aus seinen Rinderherden bringen will, soll er ein fehlerloses männliches oder weibliches Tier in die Gegenwart des Herrn bringen.
2 Er soll seine Hand auf den Kopf des Opfertieres legen und es vor dem Eingang des Zeltes Gottes schlachten. Dann sollen Aarons Nachkommen, die Priester, das Blut des Tieres ringsum an die Seiten des Altars sprengen.
3 Einen Teil des Friedensopfers soll der Israelit als Opfer für den Herrn auf dem Altar verbrennen: das Fett, das die Innereien bedeckt und an ihnen hängt,
4 die beiden Nieren mit dem Fett, das an ihnen und an den Lenden sitzt, und den Leberlappen, er soll bei den Nieren abgetrennt werden.
5 Diese Teile sollen die Nachkommen Aarons auf dem Altar auf dem Brandopfer, das über dem brennenden Holzstoß liegt, verbrennen. Ein solches Opfer gefällt dem Herrn.
6 Wenn jemand dem Herrn ein Friedensopfer aus seinen Schaf- oder Ziegenherden bringen will, soll er ein fehlerloses weibliches oder männliches Tier wählen.
7 Will er ein Schaf darbringen, soll er es vor den Herrn bringen.
8 Er soll ihm die Hand auf den Kopf legen und es am Eingang des Zeltes Gottes schlachten. Dann sollen die Nachkommen Aarons das Blut des Schafs ringsum an die Seiten des Altars sprengen.
9 Das Fett des Friedensopfers soll als Opfer für den Herrn auf dem Altar verbrannt werden: der Fettschwanz, dicht beim Schwanzwirbel abgetrennt, das Fett, das die Innereien bedeckt und an ihnen hängt,
10 die beiden Nieren mit dem Fett, das an ihnen und an den Lenden sitzt, und der Leberlappen, er soll bei den Nieren abgetrennt werden.
11 Der Dienst tuende Priester soll alles auf dem Altar verbrennen; ein solches Opfer gefällt dem Herrn.
12 Wenn jemand eine Ziege opfern will, soll er sie vor den Herrn bringen.
13 Er soll ihr die Hand auf den Kopf legen und sie am Eingang des Zeltes Gottes schlachten. Dann sollen die Nachkommen Aarons das Blut ringsum an die Seiten des Altars sprengen.
14 Einen Teil seiner Opfergabe soll der Israelit für den Herrn auf dem Altar verbrennen: nämlich das Fett, das die Innereien bedeckt und an ihnen hängt,
15 die beiden Nieren mit dem Fett, das an ihnen und an den Lenden sitzt, und den Leberlappen, er soll bei den Nieren abgetrennt werden.
16 Der Dienst tuende Priester soll alles auf dem Altar verbrennen; ein solches Opfer gefällt dem Herrn. Alles Fett gehört dem Herrn.
17 Ihr dürft kein Blut oder Fett essen. Diese Anordnung gilt für euch und eure Nachkommen für alle Zeiten, wo ihr auch wohnt.´«
© 2016 ERF Medien