Help

Hoffnung für alle

Der Herr regiert!

1 Jubelt über den Herrn, alle, die ihr zu ihm gehört! Preist ihn, denn das ist eure schönste Aufgabe!
2 Dankt dem Herrn auf der Zither und spielt für ihn auf der Harfe1!
3 Singt ihm ein neues Lied! Schlagt in die Saiten, so gut und so laut ihr könnt!
4 Denn was der Herr sagt, das meint er auch so, und auf das, was er tut, kann man sich verlassen.
5 Er liebt Recht und Gerechtigkeit, seine Güte könnt ihr auf der ganzen Erde erfahren.
6 Nur ein Wort sprach er, und der Himmel wurde geschaffen, Sonne, Mond und Sterne entstanden, als er es befahl.
7 Er sammelte das Wasser des Meeres an einem Ort und speicherte die Ozeane in Becken.
8 Die ganze Welt soll den Herrn fürchten, ehrt ihn, ihr Völker der Erde!
9 Denn er sprach, und es geschah, er befahl, und die Erde war da.
10 Er durchkreuzt die Pläne der Nationen, er macht die gottlosen Vorhaben der Völker zunichte.
11 Doch was er sich vorgenommen hat, das tut er; seine Pläne sind gültig für alle Zeit.
12 Glücklich ist die Nation, deren Gott der Herr ist! Freuen kann sich das Volk, das er als sein Eigentum erwählte!
13 Der Herr schaut vom Himmel herab und sieht jeden Menschen.
14 Von seinem Thron blickt er nieder auf alle Völker der Erde.
15 Er gibt ihnen die Fähigkeit zum Denken und Handeln; über alles, was sie tun, weiß er Bescheid.
16 Kein König siegt durch seine Streitkräfte; kein Soldat kehrt heil aus der Schlacht zurück, nur weil er so stark ist.
17 Wer meint, Reiterheere bringen den Sieg, der hat sich getäuscht. Sie können noch so groß sein und dennoch vernichtend geschlagen werden.
18 Der Herr aber beschützt alle, die ihm gehorchen und auf seine Gnade vertrauen.
19 Er bewahrt sie vor dem sicheren Tod, und in der Hungersnot erhält er sie am Leben.
20 Wir setzen unsere Hoffnung auf den Herrn, er steht uns bei und rettet uns.
21 Er ist unsere ganze Freude; wir vertrauen ihm, dem heiligen Gott.
22 Herr, lass uns deine Güte erfahren, wir hoffen doch auf dich!
1 Wörtlich: auf der Harfe mit zehn Saiten.
© 2016 ERF Medien