Schließen
BibleServer ist ein auf Spenden basiertes Projekt von ERF Medien. Bereits mit 25 € unterstützen Sie den Fortbestand dieser Website.
Jetzt spenden
Hilfe

Hoffnung für alle

Gejagt - und doch geborgen!

1 Ein Lied König Davids aus der Zeit, als er vor seinem Sohn Absalom fliehen musste.
2 O Herr, überall bedrängen mich Feinde! So viele haben sich gegen mich verschworen.
3 Sie spotten: "Der ist erledigt! Selbst Gott kann ihm nicht mehr helfen!"
4 Aber du, Herr, nimmst mich in Schutz. Du stellst meine Ehre wieder her und verhilfst mir zu meinem Recht1.
5 Ich schreie zum Herrn: "Hilf mir doch!" Er hört mich in seinem Heiligtum und antwortet mir.
6 Darum kann ich beruhigt einschlafen, denn ich weiß: Gott beschützt mich.
7 Ich fürchte mich nicht vor meinen Feinden, auch wenn sie mich zu Tausenden umzingeln.
8 Greif ein, mein Gott! Weil du mir schon oft geholfen hast, weiß ich auch jetzt: Du wirst meinen Feinden ins Gesicht schlagen und ihre Kraft zerbrechen.2
9 Ja, der Herr lässt uns niemals im Stich. Herr, schenke deinem Volk Frieden und Glück!
1 Wörtlich: und hebst mein Haupt empor.
2 Wörtlich: Du schlägst meinen Feinden ins Gesicht und brichst ihnen die Zähne aus.
© 2016 ERF Medien