Schließen
BibleServer ist ein auf Spenden basiertes Projekt von ERF Medien. Bereits mit 25 € unterstützen Sie den Fortbestand dieser Website.
Jetzt spenden
Hilfe

Elberfelder Bibel

Abteilungen der Priester

1 Auch die Söhne Aaron hatten ihre Abteilungen: Die Söhne Aaron: Nadab und Abihu, Eleasar und Itamar.
2 Und Nadab und Abihu starben vor ihrem Vater, und sie hatten keine Söhne; und Eleasar und Itamar übten den Priesterdienst aus.
3 Und David teilte sie gemeinsam mit Zadok von den Söhnen Eleasars und Ahimelech von den Söhnen Itamars nach ihrem Amt in ihren Dienst ein.
4 Und die Söhne Eleasars wurden in der Gesamtzahl der Männer zahlreicher befunden als die Söhne Itamars. Und sie teilten sie so ein: Von den Söhnen Eleasars sechzehn Häupter für die Vaterhäuser und von den Söhnen Itamars acht Häupter für ihre Vaterhäuser.
5 Und zwar teilten sie diese wie jene durch Lose ein, denn die Obersten des Heiligtums, die Obersten vor Gott1, waren aus den Söhnen Eleasars und aus den Söhnen Itamars.
6 Und der Schreiber Schemaja, der Sohn Netanels, von Levi, schrieb sie auf in Gegenwart des Königs und der Obersten und des Priesters Zadok und Ahimelechs, des Sohnes Abjatars, und der Familienoberhäupter2, der Priester und der Leviten. Je ein Vaterhaus wurde ausgelost für Eleasar, und je eins wurde ausgelost für Itamar3.
7 Und das erste Los kam heraus für Jojarib, für Jedaja das zweite,
8 für Harim das dritte, für Seorim das vierte,
9 für Malkija das fünfte, für Mijamin das sechste,
10 für Hakkoz das siebte, für Abija das achte,
11 für Jeschua das neunte, für Schechanja das zehnte,
12 für Eljaschib das elfte, für Jakim das zwölfte,
13 für Huppa das dreizehnte, für Jeschebab das vierzehnte,
14 für Bilga das fünfzehnte, für Immer das sechzehnte,
15 für Hesir das siebzehnte, für Pizez das achtzehnte,
16 für Petachja das neunzehnte, für Jeheskel das zwanzigste,
17 für Jachin das einundzwanzigste, für Gamul das zweiundzwanzigste,
18 für Delaja das dreiundzwanzigste, für Maasja das vierundzwanzigste.
19 Das war ihre Amtsordnung4 für ihren Dienst, in das Haus des HERRN zu gehen nach ihrer Vorschrift, die ihnen durch ihren Vater Aaron gegeben worden war, wie der HERR, der Gott Israels, ihm geboten hatte.
20 Und zu den übrigen Söhnen Levis gehörten: von den Söhnen Amrams: Schubaël; von den Söhnen Schubaëls: Jechdeja.
21 Von Rehabja, von den Söhnen Rehabjas: das Oberhaupt, Jischija.
22 Von den Jizharitern: Schelomit; von den Söhnen Schelomits: Jahat.
23 Und von den Söhnen Hebrons5: Jerija, das Oberhaupt, Amarja, der zweite, Jahasiël, der dritte, Jekamam, der vierte.
24 Die Söhne Usiëls: Micha; von den Söhnen Michas: Schamir.
25 Der Bruder Michas war Jischija; von den Söhnen Jischijas: Secharja.
26 Die Söhne Meraris: Machli und Muschi und die Söhne seines Sohnes Jaasia.
27 Die Söhne Meraris von seinem Sohn Jaasia: Schoham und Sakkur und Ibri;
28 von Machli: Eleasar, der hatte aber keine Söhne;
29 von Kisch die Söhne des Kisch: Jerachmeel;
30 und die Söhne Muschis: Machli und Eder und Jeremot. - Das waren die Söhne der Leviten nach ihren Vaterhäusern.
31 Und auch sie warfen Lose wie ihre Brüder, die Söhne Aarons, in Gegenwart des Königs David und Zadoks und Ahimelechs und der Familienoberhäupter6, der Priester und der Leviten, die Familie7 des Oberhauptes genauso wie die seines jüngsten Bruders.
1 w. die Obersten Gottes
2 w. Häupter der Väter
3 so mit mehreren Handschr. und LXX; Mas. T. ist nicht sicher übersetzbar
4 w. ihr Amt
5 so mit mehreren Handschr.; Mas. T.: und meine Söhne
6 w. Häupter der Väter
7 w. die Väter
© 2016 ERF Medien