Schließen
BibleServer ist ein auf Spenden basiertes Projekt von ERF Medien. Bereits mit 25 € unterstützen Sie den Fortbestand dieser Website.
Jetzt spenden
Hilfe

Neues Leben. Die Bibel

1Mo 4,2 Später brachte sie einen zweiten Sohn zur Welt und nannte ihn Abel. Abel wurde ein Schafhirte, Kain ein Bauer.
1Mo 4,17 Kain schlief mit seiner Frau und sie wurde schwanger und brachte einen Sohn zur Welt, den sie Henoch nannten. Kain baute eine Stadt und benannte sie nach seinem Sohn Henoch.
1Mo 4,20 Ada bekam einen Sohn, der den Namen Jabal erhielt. Jabal war der erste Hirte, der in Zelten lebte.
1Mo 4,22 Der Sohn von Lamechs anderer Frau, Zilla, hieß Tubal-Kain. Er war der erste Schmied, der bronzene und eiserne Geräte herstellte. Tubal-Kains Schwester hieß Naama.
1Mo 4,25 Adam und Eva bekamen noch einen Sohn. Eva nannte ihn Set, denn sie sagte: »Gott hat mir noch einen Sohn geschenkt als Ersatz für Abel, der von Kain getötet wurde.«
1Mo 4,26 Auch Set bekam später einen Sohn, den er Enosch nannte. Zu jener Zeit begannen die Menschen den Herrn anzubeten.
1Mo 5,3 Als Adam 130 Jahre alt war, wurde sein Sohn Set geboren. Set war das Ebenbild seines Vaters.
1Mo 5,6 Als Set 105 Jahre alt war, wurde sein Sohn Enosch geboren.
1Mo 5,9 Als Enosch 90 Jahre alt war, wurde sein Sohn Kenan geboren.
1Mo 5,12 Als Kenan 70 Jahre alt war, wurde sein Sohn Mahalalel geboren.
1Mo 5,15 Als Mahalalel 65 Jahre alt war, wurde sein Sohn Jered geboren.
1Mo 5,18 Als Jered 162 Jahre alt war, wurde sein Sohn Henoch geboren.
1Mo 5,21 Als Henoch 65 Jahre alt war, wurde sein Sohn Metuschelach geboren.
1Mo 5,25 Als Metuschelach 187 Jahre alt war, wurde sein Sohn Lamech geboren.
1Mo 5,28 Als Lamech 182 Jahre alt war, wurde ihm ein Sohn geboren.
1Mo 9,24 Als Noah aus seinem Rausch erwachte, erfuhr er, was sein jüngster Sohn Ham ihm angetan hatte.
1Mo 10,15 Kanaans ältester Sohn hieß Sidon, der Stammvater der Sidonier. Kanaan war auch der Stammvater der Hetiter,
1Mo 11,10 Dies ist der Stammbaum der Nachkommen Sems. Als Sem 100 Jahre alt war, wurde sein Sohn Arpachschad geboren. Das geschah zwei Jahre nach der Sintflut.
1Mo 11,12 Als Arpachschad 35 Jahre alt war, wurde sein Sohn Schelach geboren.
1Mo 11,14 Als Schelach 30 Jahre alt war, wurde sein Sohn Eber geboren.
1Mo 11,16 Als Eber 34 Jahre alt war, wurde sein Sohn Peleg geboren.
1Mo 11,18 Als Peleg 30 Jahre alt war, wurde sein Sohn Regu geboren.
1Mo 11,20 Als Regu 32 Jahre alt war, wurde sein Sohn Serug geboren.
1Mo 11,22 Als Serug 30 Jahre alt war, wurde sein Sohn Nahor geboren.
1Mo 11,24 Als Nahor 29 Jahre alt war, wurde sein Sohn Terach geboren.
1Mo 11,27 Dies ist die Geschichte von Terach und seiner Familie. Terach war der Vater von Abram, Nahor und Haran; und Haran hatte einen Sohn namens Lot.
1Mo 11,31 Terach nahm seinen Sohn Abram, seine Schwiegertochter Sarai und seinen Enkel Lot, das Kind seines Sohnes Haran, und verließ Ur in Chaldäa, um ins Land Kanaan zu ziehen. Als sie jedoch nach Haran kamen, ließen sie sich dort nieder.
1Mo 15,4 Da sprach der Herr zu ihm: »Nein, dein Verwalter wird dich nicht beerben. Du wirst einen Sohn bekommen, der dein Erbe sein wird.«
1Mo 16,11 Du wirst einen Sohn bekommen. Nenne ihn Ismael, denn der Herr hat deine Hilferufe gehört.
1Mo 16,12 Dein Sohn wird ungezähmt sein wie ein wilder Esel! Er wird sich gegen alle stellen und alle werden gegen ihn sein. Ja, er wird mit allen seinen Brüdern im Streit leben.«
© 2016 ERF Medien