Schließen
BibleServer ist ein auf Spenden basiertes Projekt von ERF Medien. Bereits mit 25 € unterstützen Sie den Fortbestand dieser Website.
Jetzt spenden
Hilfe

Neues Leben. Die Bibel

1Mo 4,7 »Warum blickst du so grimmig zu Boden? Ist es nicht so: Wenn du Gutes im Sinn hast, kannst du frei umherschauen. Wenn du jedoch Böses planst, lauert die Sünde dir auf. Sie will dich zu Fall bringen. Du aber sollst über sie herrschen!«
1Mo 27,42 Doch es wurde Rebekka berichtet, was ihr älterer Sohn Esau plante. Sie rief ihren jüngeren Sohn Jakob zu sich und sagte zu ihm: »Dein Bruder Esau will sich an dir rächen und dich töten.
1Mo 31,20 Jakob hielt seinen Plan wegzugehen vor Laban geheim.
1Mo 37,22 »Vergießt kein Blut! Werft ihn stattdessen lebendig in diese Zisterne hier in der Wüste. Aber tut ihm nichts an.« Insgeheim jedoch plante Ruben, Josef zu retten und ihn zu seinem Vater zurückzubringen.
2Mo 23,2 Schließt euch nicht der Mehrheit an, wenn sie Böses plant. Wenn ihr im Zeugenstand steht, verdreht nicht das Recht, weil ihr euch von der Meinung der Mehrheit beirren lasst.
2Mo 36,15 Alle elf Planen hatten genau dieselbe Größe, nämlich 30 Ellen Länge und vier Ellen Breite.
2Mo 36,16 Die Kunsthandwerker fügten fünf dieser Zeltbahnen zu einem Stück zusammen und die sechs verbleibenden Planen zu einem zweiten.
4Mo 7,3 zusammen sechs Planwagen und zwölf Rinder als Opfergaben vor den Herrn - einen Wagen für zwei Stammesfürsten und ein Rind für einen - und brachten sie vor das Zelt Gottes.
4Mo 22,34 Da sagte Bileam zu dem Engel des Herrn: »Ich habe mich schuldig gemacht, denn ich habe nicht bemerkt, dass du mir den Weg versperrt hast. Wenn dir mein Plan nicht gefällt, werde ich wieder umkehren.«
1Sam 19,2 deshalb berichtete er ihm vom Plan seines Vaters. »Mein Vater Saul will dich töten«, warnte er ihn. »Morgen früh musst du dich versteckt halten.
1Sam 23,9 Aber David erfuhr von Sauls Plan und befahl dem Priester Abjatar, die Orakeltasche zu holen.
2Sam 13,32 Doch Jonadab, der Sohn von Davids Bruder Schamma, sagte zu ihm: »Nein, mein Herr, nicht alle Söhne des Königs wurden getötet, nur Amnon ist tot! Absalom hat diesen Plan verfolgt, seit Amnon seine Schwester Tamar vergewaltigt hat.
2Sam 17,4 Dieser Plan gefiel Absalom und den Ältesten Israels.
1Kön 15,21 Als Bascha davon hörte, verwarf er seinen Plan, Rama zur Festung auszubauen, und zog sich nach Tirza zurück.
2Kön 3,26 Als der König von Moab sah, dass er im Begriff war, den Kampf zu verlieren, nahm er 700 seiner Männer, um zum König von Edom durchzubrechen, doch der Plan misslang.
2Kön 10,19 Ruft die Propheten und alle Diener Baals und auch seine Priester herbei. Aber sorgt dafür, dass auch wirklich alle kommen, denn ich will Baal ein großes Opfer bringen. Wer fernbleibt, wird hingerichtet.« Doch Jehu handelte hinterlistig. Sein Plan war, alle Diener Baals zu töten.
1Chr 28,18 Und schließlich bestimmte er die Menge an reinem Gold für den Räucheraltar und übergab Salomo den Plan für den Wagen mit den goldenen Cherubim, deren Flügel sich über der Bundeslade des Herrn ausbreiten sollten.
2Chr 16,5 Als Bascha davon hörte, verwarf er seinen Plan, Rama auszubauen, und stellte seine Bemühungen ein.
2Chr 30,4 Dieser Plan nun gefiel dem König und der ganzen Gemeinschaft.
Esr 4,5 Während der ganzen Regierungszeit von Kyrus, dem König von Persien, bis zur Herrschaft von Darius, dem König von Persien, bestachen sie Ratgeber gegen sie, um ihren Plan zu vereiteln.
Neh 2,12 machte ich mich nachts auf mit ein paar Männern. Ich hatte noch niemandem davon erzählt, was Gott mir als Plan für Jerusalem ins Herz gegeben hatte. Auch hatte ich kein Tier bei mir außer dem, auf dem ich ritt.
Neh 4,2 Sie schlossen sich zusammen und planten, in Jerusalem einzufallen und Verwirrung in der Stadt zu stiften.
Neh 4,9 Als unsere Feinde hörten, dass wir ihren Plan kannten und dass Gott ihn vereitelt hatte, kehrten wir an die Mauer zurück, jeder an seine Arbeit.
Neh 6,2 schickten Sanballat und Geschem mir eine Nachricht: »Komm, wir wollen uns in Kefirim im Tal Ono treffen.« Da sie aber planten, mir etwas anzutun,
Neh 6,6 in dem stand: »Die Leute und Geschem sagen mir, dass du und die Juden einen Aufstand planen und dass ihr deshalb die Mauer wieder aufbaut. Ihrem Bericht nach willst du ihr König werden.
Est 3,6 Doch es genügte ihm nicht, nur Mordechai etwas anzutun. Da man ihn inzwischen auch über Modechais Volkszugehörigkeit unterrichtet hatte, plante er, alle Juden im ganzen Königreich von Ahasveros als Volk Mordechais zu vernichten.
Est 9,25 Doch als Ester sich an den König wandte, erließ er schriftlich ein entsprechendes Dekret, sodass Hamans böser Plan, den er gegen die Juden geschmiedet hatte, auf ihn selbst zurückfiel. Er und seine Söhne wurden an Galgen gehängt.
Hi 4,8 Aus Erfahrung weiß ich: Wer Unheil plant und Böses sät, der wird auch Unheil und Böses ernten.
Hi 38,2 »Wer ist es, der Gottes weisen Plan mit Worten ohne Verstand verdunkelt?
Hi 42,3 `Wer ist es, der Gottes weisen Plan ohne Verstand verdunkelt?´ Ja, ich habe in Unkenntnis über Dinge geurteilt, die zu wunderbar für mich sind, ohne mir darüber im Klaren zu sein.
© 2016 ERF Medien