Schließen
BibleServer ist ein auf Spenden basiertes Projekt von ERF Medien. Bereits mit 25 € unterstützen Sie den Fortbestand dieser Website.
Jetzt spenden
Hilfe

Lutherbibel 2017

3Mo 26,19 dass ich eure stolze Macht breche, und will euren Himmel wie Eisen und eure Erde wie Erz machen.
Neh 9,16 Aber unsere Väter wurden stolz und halsstarrig, sodass sie deinen Geboten nicht gehorchten,
Neh 9,29 Und du vermahntest sie, um sie zu deinem Gesetz zurückzuführen. Aber sie waren stolz und gehorchten deinen Geboten nicht und sündigten an deinen Rechten, durch die der Mensch lebt, der sie tut, und kehrten dir den Rücken zu und wurden halsstarrig und gehorchten nicht.
Hi 28,8 Das stolze Wild hat ihn nicht betreten, und kein Löwe ist darauf gegangen.
Hi 34,24 Er bringt die Stolzen um, ohne sie erst zu verhören, und stellt andere an ihre Stelle;
Hi 38,11 und sprach: »Bis hierher sollst du kommen und nicht weiter; hier sollen sich legen deine stolzen Wellen!«?
Hi 41,26 Er sieht allem ins Auge, was hoch ist; er ist König über alle Stolzen.
Ps 10,4 Der Frevler meint in seinem Stolz, Gott frage nicht danach. »Es ist kein Gott«, sind alle seine Gedanken.
Ps 17,10 Ihr Herz haben sie verschlossen, mit ihrem Munde reden sie stolz.
Ps 18,28 Denn du hilfst dem elenden Volk, aber stolze Augen erniedrigst du.
Ps 19,14 Bewahre auch deinen Knecht vor den Stolzen, dass sie nicht über mich herrschen; so werde ich ohne Tadel sein und unschuldig bleiben von großer Missetat.
Ps 31,19 Verstummen sollen die Lügenmäuler, die da reden wider den Gerechten frech, stolz und höhnisch.
Ps 36,12 Lass mich nicht kommen unter den Fuß der Stolzen, und die Hand der Frevler vertreibe mich nicht!
Ps 54,5 Denn Stolze erheben sich gegen mich, / und Gewalttäter trachten mir nach dem Leben; sie haben Gott nicht vor Augen. Sela.
Ps 76,6 Beraubt sind die Stolzen und in Schlaf gesunken, und allen Kriegern versagen die Hände.
Ps 86,14 Gott, es erheben sich die Stolzen gegen mich, / und eine Rotte von Gewalttätern trachtet mir nach dem Leben und haben dich nicht vor Augen.
Ps 101,5 Wer seinen Nächsten heimlich verleumdet, den bring ich zum Schweigen. Ich mag den nicht, der stolze Gebärde und Hochmut hat.
Ps 119,21 Du schiltst die Stolzen; verflucht sind, die von deinen Geboten abirren.
Ps 119,51 Die Stolzen treiben ihren Spott mit mir; dennoch weiche ich nicht von deinem Gesetz.
Ps 119,69 Die Stolzen erdichten Lügen über mich, ich aber halte von ganzem Herzen deine Befehle.
Ps 119,78 Ach dass die Stolzen zuschanden würden, / die mich mit Lügen niederdrücken! Ich aber sinne nach über deine Befehle.
Ps 119,85 Die Stolzen graben mir Gruben, sie, die nicht tun nach deinem Gesetz.
Ps 119,122 Tritt ein für deinen Knecht und tröste ihn, dass mir die Stolzen nicht Gewalt antun!
Ps 123,4 Übersatt ist unsere Seele von der Stolzen Spott und der Hoffärtigen Verachtung.
Ps 131,1 Von David, ein Wallfahrtslied. HERR, mein Herz ist nicht hoffärtig, und meine Augen sind nicht stolz. Ich gehe nicht um mit großen Dingen, die mir zu wunderbar sind.
Ps 138,6 Denn der HERR ist hoch und sieht auf den Niedrigen und kennt den Stolzen von ferne.
Spr 6,17 stolze Augen, falsche Zunge, Hände, die unschuldiges Blut vergießen,
Spr 16,5 Ein stolzes Herz ist dem HERRN ein Gräuel und wird gewiss nicht ungestraft bleiben.
Spr 16,18 Wer zugrunde gehen soll, der wird zuvor stolz; und Hochmut kommt vor dem Fall.
Spr 18,12 Vor dem Sturz ist das Herz eines Mannes stolz; und ehe man zu Ehren kommt, muss man demütig sein.
© 2016 ERF Medien