Schließen
BibleServer ist ein auf Spenden basiertes Projekt von ERF Medien. Bereits mit 25 € unterstützen Sie den Fortbestand dieser Website.
Jetzt spenden
Hilfe

Lutherbibel 2017

5Mo 28,37 Und du wirst zum Entsetzen, zum Sprichwort und zum Spott werden unter allen Völkern, zu denen der HERR dich treibt.
5Mo 32,27 wenn ich nicht den Spott der Feinde gescheut hätte; ihre Widersacher hätten es nicht erkannt und gesagt: Unsere Macht ist groß, und nicht der HERR hat dies alles getan.
1Sam 31,4 Da sprach Saul zu seinem Waffenträger: Zieh dein Schwert und erstich mich damit, dass nicht diese Unbeschnittenen kommen und mich erstechen und treiben ihren Spott mit mir. Aber sein Waffenträger wollte nicht, denn er fürchtete sich sehr. Da nahm Saul das Schwert und stürzte sich hinein.
1Kön 9,7 so werde ich Israel ausrotten aus dem Lande, das ich ihnen gegeben habe, und das Haus, das ich meinem Namen geheiligt habe, will ich verwerfen von meinem Angesicht; und Israel wird ein Spott und Hohn sein unter allen Völkern.
2Kön 19,21 Das ist's, was der HERR gegen ihn geredet hat: Die Jungfrau, die Tochter Zion, verachtet dich und spottet deiner. Die Tochter Jerusalem schüttelt ihr Haupt hinter dir her.
1Chr 10,4 Da sprach Saul zu seinem Waffenträger: Zieh dein Schwert und erstich mich damit, dass nicht diese Unbeschnittenen kommen und treiben ihren Spott mit mir. Aber sein Waffenträger wollte nicht; denn er fürchtete sich sehr. Da nahm Saul sein Schwert und stürzte sich hinein.
2Chr 7,20 so werde ich Israel ausreißen aus meinem Lande, das ich ihnen gegeben habe, und dies Haus, das ich meinem Namen geheiligt habe, werde ich von meinem Angesicht verwerfen und werde es zum Sprichwort machen und zum Spott unter allen Völkern.
Neh 3,33 Als aber Sanballat hörte, dass wir die Mauer bauten, wurde er zornig und sehr entrüstet und spottete über die Juden
Hi 9,23 Wenn seine Geißel plötzlich tötet, so spottet er über die Verzweiflung der Unschuldigen.
Hi 11,3 Müssen Männer zu deinem leeren Gerede schweigen, dass du spottest und niemand dich beschämt?
Hi 21,3 Ertragt mich, dass ich rede, und danach spottet über mich!
Hi 30,9 Jetzt bin ich ihr Spottlied geworden und muss ihnen zum Gerede dienen.
Hi 34,37 Denn zu seiner Sünde fügt er noch Frevel hinzu. Er treibt Spott unter uns und macht viele Worte wider Gott.
Hi 39,22 Es spottet der Furcht und erschrickt nicht und flieht nicht vor dem Schwert.
Hi 41,21 Die Keule achtet er wie Stoppeln; er spottet der bebenden Lanze.
Ps 2,4 Aber der im Himmel wohnt, lachet ihrer, und der Herr spottet ihrer.
Ps 22,7 Ich aber bin ein Wurm und kein Mensch, ein Spott der Leute und verachtet vom Volk.
Ps 31,12 Allen meinen Bedrängern bin ich ein Spott geworden, eine Last meinen Nachbarn und ein Schrecken meinen Freunden. Die mich sehen auf der Gasse, fliehen vor mir.
Ps 35,4 Es sollen sich schämen und zum Spott werden, die mir nach dem Leben trachten; es sollen zurückweichen und zuschanden werden, die mein Unglück wollen.
Ps 35,16 Sie lästern und spotten immerfort und knirschen mit ihren Zähnen wider mich.
Ps 35,19 Lass sich nicht über mich freuen, die mir zu Unrecht feind sind, noch mit den Augen spotten, die mich ohne Grund hassen!
Ps 39,9 Errette mich von aller meiner Sünde und lass mich nicht den Narren zum Spott werden.
Ps 44,14 Du machst uns zur Schmach bei unsern Nachbarn, zu Spott und Hohn bei denen, die um uns her sind.
Ps 59,9 Aber du, HERR, wirst ihrer lachen und aller Völker spotten.
Ps 64,9 Ihre eigene Zunge bringt sie zu Fall, dass ihrer spotten wird, wer sie sieht.
Ps 69,11 Ich weine bitterlich und faste, und man spottet meiner dazu.
Ps 69,12 Ich habe einen Sack angezogen, aber sie treiben ihren Spott mit mir.
Ps 70,3 Es sollen sich schämen und zuschanden werden, die mir nach dem Leben trachten; sie sollen zurückweichen und zum Spott werden, die mir mein Unglück gönnen.
Ps 79,4 Wir sind bei unsern Nachbarn zur Schmach geworden, zu Spott und Hohn bei denen, die um uns her sind.
Ps 89,42 Es berauben ihn alle, die vorübergehen; er ist seinen Nachbarn ein Spott geworden.
© 2016 ERF Medien