Schließen
BibleServer ist ein auf Spenden basiertes Projekt von ERF Medien. Bereits mit 25 € unterstützen Sie den Fortbestand dieser Website.
Jetzt spenden
Hilfe

Hoffnung für alle

1Mo 30,20 rief sie: "Gott hat mich reich beschenkt! Jetzt wird mich mein Mann anerkennen und bei mir wohnen, weil ich ihm sechs Söhne geboren habe!" Sie gab ihm den Namen Sebulon ("Wohnung").
2Mo 15,17 Du bringst sie zu deinem Berg und pflanzt sie dort ein, an dem Ort, den du dir als Wohnung gewählt hast. Dort ist dein Heiligtum, o Herr, das du mit eigener Hand errichtet hast!
4Mo 19,13 Da er eine Leiche berührt hat und sich nicht reinigen lässt, beschmutzt er die Wohnung des Herrn. Er darf nicht weiter unter euch leben, sondern muss getötet werden.
4Mo 24,5 Wie schön sind eure Zelte, ihr Nachkommen Jakobs! Wie prächtig sind eure Wohnungen, ihr Israeliten!
1Kön 6,16 Zehn Meter vor der Rückwand zog er vom Boden bis zur Decke eine Wand aus Zedernbrettern hoch. Auf diese Weise entstand ein Hinterraum. Aus ihm sollte die Wohnung des Herrn, das "Allerheiligste", werden.
1Chr 21,29 Zu dieser Zeit stand das heilige Zelt, das einst Mose in der Wüste als Wohnung des Herrn errichtet hatte, noch auf dem Hügel bei Gibeon. Auch der Brandopferaltar war dort.
Ps 46,5 Ein breiter, mächtiger Strom belebt die Stadt Gottes, die Wohnung des Höchsten, den heiligen Ort.
Ps 78,55 Ganze Völker vertrieb er aus dem Land und verteilte es unter die Stämme Israels. Die Häuser der vertriebenen Völker waren nun ihre Wohnungen.
Ps 104,3 über den Wolken hast du deine Wohnung errichtet. Ja, die Wolken sind dein Wagen, du fährst auf den Flügeln des Windes dahin.
Ps 132,7 Kommt, wir gehen zur Wohnung des Herrn! Wir wollen uns zu seinen Füßen niederwerfen!
Pred 12,5 Du fürchtest dich vor jeder Steigung und hast Angst, wenn du unterwegs bist. Dein Haar wird weiß, mühsam schleppst du dich durch den Tag, und deine Lebenslust schwindet. Dann trägt man dich in deine ewige Wohnung, und deine Freunde laufen trauernd durch die Straßen.
Jes 18,4 Denn der Herr hat zu mir gesagt: "Von meiner heiligen Wohnung aus schaue ich zu, unbewegt und still wie die brütende Mittagshitze und wie eine Dunstwolke in der heißen Sommerzeit.
Jer 7,4 Glaubt den Lügnern nicht, die euch einreden: 'Hier sind wir sicher, denn dies ist der Tempel des Herrn. Es ist die Wohnung Gottes, er hat sich hier niedergelassen.'
Hes 3,12 Dann hob der Geist Gottes mich empor, und ich hörte hinter mir eine laute, gewaltige Stimme, die rief: "Preist die Macht und Hoheit des Herrn in seiner himmlischen Wohnung!"
Sach 2,17 Seid still vor dem Herrn, ihr Menschen! Denn er kommt aus seiner heiligen Wohnung!
Mt 12,44 entschließt er sich: 'Ich will dorthin zurückkehren, woher ich gekommen bin.' Wenn er zurückkommt und seine frühere Wohnung sauber und geschmückt, aber leer vorfindet,
Lk 8,27 Als Jesus aus dem Boot stieg, lief ihm aus der Stadt ein Mann entgegen, der von Dämonen beherrscht wurde. Schon seit langer Zeit trug er keine Kleider mehr und blieb auch in keiner Wohnung, sondern er hauste in Grabhöhlen.
Lk 11,25 Wenn er zurückkommt und seine frühere Wohnung sauber und geschmückt vorfindet,
Joh 14,2 Denn im Haus meines Vaters gibt es viele Wohnungen. Sonst hätte ich euch nicht gesagt: Ich gehe hin, um dort alles für euch vorzubereiten.
Apg 28,16 In Rom erlaubte man Paulus, eine eigene Wohnung zu nehmen, in der er von einem Soldaten bewacht wurde.
Apg 28,23 An einem festgesetzten Tag kamen viele Juden in die Wohnung des Paulus. Er sprach zu ihnen über Gottes neue Welt und erklärte ihnen alles. Vom Morgen bis zum Abend erzählte er ihnen von Jesus und zeigte ihnen, wie bereits das Gesetz des Mose und die Bücher der Propheten auf Jesus hingewiesen hatten.
Apg 28,30 Paulus blieb zwei Jahre in seiner Wohnung. Jeder durfte zu ihm kommen,
© 2016 ERF Medien